Firma

Die MAS Management Assets Services AG unterstützt nationale und internationale Unternehmen seit 1990 erfolgreich und kompetent bei der Suche und Selektion von Führungskräften und Fachspezialisten.
Unsere Beratungsleistung zeichnet sich durch die Professionalität des Vorgehens aus und orientiert sich an klaren, ethischen Prinzipien. Auf Diskretion und eine Haltung, die dem Auftraggeber wie dem Kandidaten gerecht wird, legen wir grossen Wert.
Unsere Berater weisen sich besonders durch ihre eigenen, langjährigen Erfahrungen in Linienfunktionen und fundierte Kenntnisse aus. Insbesondere in folgenden Branchen: Medizinaltechnik, Pharma, Konsumgüterindustrie, Maschinenindustrie, Logistik, Dienstleistungen, Banken, Versicherungen, Maschinen- und Apparatebau, Informatik.
Das Erfahrungs- und Beziehungsumfeld der MAS trägt schliesslich dazu bei, dass die Kommunikationselemente von der Erstellung des Anforderungsprofils bis zur Nutzung verschiedener Kontaktkanäle innert kurzer Zeit zu einer optimalen Bewerberauswahl führen. Der Einsatz des selbstentwickelten MAS-7-Stufen-Selektions-Systems garantiert die bestmöglichen Selektionsresultate.

Marketing / Vertrieb

Produkt Manager/in Sammelstifung
Zürich
Innendienstmitarbeiter / Verkaufsberater
Grossraum Zürich
Gebietsleiter im Aussendienst m/w Region Zürich
Region Zürich
Gebietsleiter im Aussendienst Region Aargau
Aargau
Head Marketing und Produktentwicklung
Grossraum Zürich

Produktion / Technik

Service Engineer (International)
Zürich

Rechnungswesen / Finanzen / Controlling

Head Finance and Controlling (CFO)
Zürich

Finanzdienstleistungen

Leiter Private Banking Sitz Bern
Bern

Reto Bleisch

1990 Gründer und Partner der MAS AG

Vorherige berufliche Erfahrung:
Leiter einer Niederlassung im Personalbereich
Leiter Marketing und Verkauf in der Maschinenindustrie

Ausbildung:
Betriebsökonom FH
Practitioner NLP

rb@mas.ch

Conradin Cathomen

Seit 2003 Partner der MAS AG

Vorherige berufliche Erfahrung:
Leiter Region Ostschweiz in einer Allfinanzberatungs-Unternehmung, Spitzensportler Ski Alpin (Mitglied der Schweizer Nationalmannschaft)

Ausbildung:
Technische Berufslehre
Ausbildung zum Allfinanzberater

cc@mas.ch

Caroline Gehrig

Seit 2012 Partnerin der MAS AG

Vorherige berufliche Erfahrung:
Leiterin Personal und Marketing in der Informatik
Geschäftsführerin einer Immobilienfirma

Ausbildung:
Kaufmännische Berufslehre
Bachelor of Arts in Psychologie
Immobilienmaklerin mit Fachausweis

cg@mas.ch

Selektionsprozess

Die 7-stufige MAS-Search- und Selektionsstrategie

Unternehmensbezogene Situationsanalyse

Die erfolgreiche Auftragsabwicklung basiert auf der Erarbeitung einer soliden Informationsgrundlage über die aktuelle Unternehmenssituation. Damit für den Kunden der optimale Mitarbeiter gefunden werden kann, sind für den MAS-Berater folgende Informationen besonders wichtig:

1. Unternehmensleitbild und -strategie
2. Aktuelle Marktentwicklungen, Technologietrends und Zukunftsszenarien
3. Besondere Gegebenheiten
4. Organisationsstrukturen
5. Führungsinstrumente

Definition des Funktionsbereiches

In dieser Stufe wird die Vakanz oder Neuposition analysiert und definiert durch:

1. Entwicklungsanalyse der Funktion und des allfälligen Stelleninhabers in den letzten fünf Jahren
2. Abklärung weshalb die Position nicht mit internen Mitarbeitern besetzt werden kann und welche internen Interessenten abgewiesen werden mussten
3. Umschreibung der zukunftsgerichteten Stellenziele, der relevanten Fach- und Führungsaufgaben sowie des Umfangs der Verantwortungsübernahme
4. Definition der wichtigsten Schnittstellen, der Form der Zusammenarbeit und der gegenseitigen Kompetenzabgrenzung

Festlegen der Anforderungsprofile

Anhand der neu formulierten Funktionsbeschreibung wird das Anforderungsprofil in den erfolgsrelevanten Inhaltsbereichen definiert, wie:

1. Notwendiger fach- und führungsbezogener Ausbildungs- und Erfahrungshintergrund
2. Wichtige, praktische Kenntnisse und Erfolgsnachweise

Daraus wird nun auch die erforderliche Persönlichkeitsstruktur abgeleitet, bestimmende Charaktereigenschaften sowie jene für die interne Zusammenarbeit wichtigen Anforderungen gegenüber den Kooperations-Schnittstellen und die Integrationsfähigkeit in das unternehmerische Umfeld definiert.

Suchprozess und Vorselektion

Dank vielfältigen branchen-, funktionsbereichs- und arbeitsmarktbezogenen Erfahrungen und Verbindungen kann die MAS für ihren Kunden den effektivsten Weg für die Suche und spätere Präsentation des geeigneten Bewerberkreises bestimmen. 

Die MAS-Offerte zeigt, ob für die erfolgreiche Suche die Direktansprache, der Inserateweg oder eine Mischform dieser beiden Vorgehensweisen eingeschlagen werden soll. 

Über vorhandene Datenbanken und Kontakte wird eine Vorauswahl getroffen, das Gespräch mit möglichen Kandidaten, Informanten und Brancheninsidern aufgenommen und aus diesen Kontakten der Kreis möglicher Bewerber unter Wahrung strengster Diskretion verdichtet. 

Die einzelnen Kandidaten werden durch die MAS-Berater mit den in Stufe 1-3 festgehaltenen Informationen vertraut gemacht. Nach Prüfung der Lebensläufe, Interviewaussagen und der Leistungs- und Erfahrungsnachweise der einzelnen Kandidaten bestimmen die MAS-Berater anhand klar definierter Auswahlkriterien den engsten Bewerberkreis. 

Danach werden dem Kunden die strukturierten Bewerbungsunterlagen, welche Quervergleiche jeder Art zulassen, überreicht.

Vorstellungsgespräche beim Kunden

In Übereinstimmung mit dem Kunden und den Kandidaten werden erste Gespräche vereinbart und sichergestellt, dass die Interviews ohne Zeitdruck erfolgen. Die Vorstellungsgespräche werden durch die MAS-Berater strukturiert und moderiert, um allen Kandidaten gleiche Ausgangschancen in der ersten Runde zu gewährleisten. Aufgrund dieser Gespräche wird mit dem Kunden zusammen die Rangordnung der Kandidaten festgelegt. 

In der zweiten Vorstellungsrunde mit den bestgeeigneten Kandidaten nimmt der MAS-Berater lediglich eine Beobachterrolle ein, um die Reaktionen beider Seiten noch genauer analysieren und die Vorbereitung für die folgenden Intensiv-Interviews treffen zu können.

Beurteilungs- und Entscheidungsprozess

In dieser Phase werden die Schlüsselkriterien für die fachliche und persönliche Eignung der engsten Kandidaten mit zusätzlichen Intensiv-Interviews unter Beizug eines erfahrenen Psychologen / Graphologen überprüft. Dabei werden modernste, aussagefähige Selektions-Instrumente eingesetzt und deren Ergebnisse schriftlich festgehalten.

Zusammen mit dem Kunden wird nun auf der Basis dieser vervollständigten Beurteilungskriterien die erste Rangfolge überprüft und gegebenenfalls neu festgelegt. Abschliessend werden durch die MAS Referenzen in persönlichen Gesprächen eingeholt, mit dem Schwergewicht auf noch offen gebliebene Fragen oder zu erhärtende Beurteilungskriterien, Integrationsmerkmalen und Erfolgsnachweis-Bestätigungen. Die Auskünfte werden schriftlich festgehalten.

Jetzt kann der Kunde die Entscheidung treffen. Auf Wunsch nimmt die MAS auch an den Abschluss- und Vertragsverhandlungen teil.

Integrations-Coaching

Die MAS steht dem Kunden auch zur Verfügung, um eine bestmögliche, rasche und reibungslose Eingliederung des neuen Mitarbeiters ins Unternehmen vorzubereiten und zu begleiten.

Dabei konzipiert die MAS in Zusammenarbeit mit Linienverantwortlichen und Personalleitern Inhalt und Moderation von Einführungsprogrammen, übernimmt die Gespräche für die periodischen Zwischenberichte, die Bedarfsformulierung zusätzlicher Aus- und Weiterbildungsmassnahmen sowie die persönliche Unterstützung des neuen Fach- und Führungsmitarbeiters in seinem Funktionsbereich.

Hierbei stehen im Vordergrund:
1. Rasches Kennenlernen der wichtigsten Kommunikationswege
2. Eigenverantwortliche Wahrnehmung der Aufgaben
3. Reibungslose Integration

Während der Garantiezeit und darüber hinaus bleibt die MAS mit dem Kunden und dem Kandidaten in Kontakt, um bei Bedarf gewünschte Unterstützung zu leisten.

MAS Management Assets Services AG
Rebbergstrasse 18, CH-8954 Geroldswil-Zürich
T +41 43 455 58 50, info AT mas DOT ch


MAS Management Assets Services AG
Steinenvorstadt 23, CH-4002 Basel
T +41 61 228 92 92, info AT mas DOT ch